FOTOS
08.06.2014 Übersicht

Jubiläums-Philharmonic vor imposanter Kulisse

Zwei Jahrzehnte alt und kein bisschen müde! Im Gegenteil - mit frischen und neuen Arrangements, aber auch mit den Giganten der Rockgeschichte brillierte Philharmonic Rock 2014 vor der in Laser getauchten weltgrößten Ziegelbrücke. Mitbegründer, Sänger und Moderator Jens Pfretzschner und sein Mitbegleiter GMD Stefan Fraas führten das 100-köpfige Musikensemble an. Die Zuschauerzahlen wurden dem Jubiläum mehr als gerecht. Mehr als 5.000 Gäste strömten an die Göltzschtalbrücke. Mit einem sehenswertem Abschlussfeuerwerk verabschiedete sich Philharmonic Rock 2014 bei seinen treuen Gästen. 2015 gibt es dann die 21. Auflage, erneut am Pfingstsamstag, dem 23. Mai.